Übersicht der im Projekt thematisierten Maßnahmenfelder

 

Eine Auswahl der nachfolgend aufgeführten Maßnahmenfelder fand in Absprache mit den Projektbeteiligten sowie der Lenkungsgruppe statt. Sie stellen die derzeitig prioritären Arbeitsfelder des Anpassunskonzeptes an den Klimawandel für den Landkreis Mansfeld-Südharz und die Stadt Sangerhausen dar.

 

Anpassungskonzept

Aktualisierung des Anpassungskonzeptes
Ziel des Maßnahmenfeldes ist es, das Anpassungskonzept zu aktualisieren.

Laufende Projektmaßnahmen sowie Aktivitäten und ausführliche Informationen zur Thematik Anpassungskonzept erhalten Sie hier.

 


 

Gefahrenabwehr

Ableitung von Verbesserungen in der Gefahrenabwehr bei Extremwetterereignissen
Ziel des Maßnahmenfeldes ist es, die Akteure des Katastrophenschutzes auf extreme Wetterereignisse vorzubereiten und die Vernetzung mit den örtlichen Katastrophenschutzkräften zu verbessern.

Laufende Projektmaßnahmen sowie Aktivitäten und ausführliche Informationen zur Thematik Gefahrenabwehr erhalten Sie hier.

 


 

Gewässerentwicklung

Berücksichtigung klimatischer Veränderungen bei der Unterhaltung von Gewässern II. Ordnung
Ziel des Maßnahmenfeldes ist es, Klimaanpassungsmaßnahmen an Gewässern II. Ordnung zu berücksichtigen sowie zu initieren.

Laufende Projektmaßnahmen sowie Aktivitäten und ausführliche Informationen zur Thematik Gewässerentwicklung erhalten Sie hier.

 


 

Neophyten (invasive)

Untersuchung der Entwicklung von invasiven Neophyten im Landkreis Mansfeld-Südharz
Ziel des Maßnahmenfeldes ist es, herauszufinden in welchem Maße eine Ausbreitung invasiver Neophyten im Landkreis Mansfeld-Südharz durch klimawandelbedingte Veränderungen begünstigt wird und welche Gegenmaßnahmen entsprechend getroffen werden können.

Laufende Projektmaßnahmen sowie Aktivitäten und ausführliche Informationen zur Thematik invasive Neophyten erhalten Sie hier.

 


 

Öffentlichkeitsarbeit

Insbesondere Bildungsarbeit im Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz
Ziel des Maßnahmenfeldes ist es, die Vernetzungen und gegenseitigen Wechselwirkungen, welche sich durch Klimaschutz und Klimaanpassung ergeben, durch eine Zielgruppenspezfische Bildungsarbeit (insbesondere im Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz) zu demonstrieren.

Laufende Projektmaßnahmen sowie Aktivitäten und ausführliche Informationen zur Thematik Öffentlichkeitsarbeit (Bildungsarbeit im Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz) erhalten Sie hier.

 


 

Stadt- & Regionalplanung

Nutzung und Anpassung vorhandener Planungsinstrumente der Stadtplanung an die Folgen des Klimawandels
Ziel des Maßnahmenfeldes ist es, die vorliegenden und neu erarbeiteten Handlungsempfehlungen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels in den Planungsinstrumenten (F-Plan, B-Plan, städtische Satzungen) konsequent umzusetzen.

Laufende Projektmaßnahmen sowie Aktivitäten und ausführliche Informationen zur Thematik Stadt- & Regionalplanung erhalten Sie hier.

 


 

Vernässung

Umsetzung von Maßnahmen zur Minderung der Vernässung landwirtschaftlicher Flächen
Ziel des Maßnahmenfeldes ist es, die Vernässung von Flächen zu mindern und dadurch Nutzungseinschränkungen entgegenzuwirken.

Laufende Projektmaßnahmen sowie Aktivitäten und ausführliche Informationen zur Thematik Vernässung erhalten Sie hier.

 


 

Waldanpassung

Unterstützung der Waldanpassung unter Berücksichtigung klimatischer Veränderungen
Ziel des Maßnahmenfeldes ist es, die Stabilität, Variabilität und Biodiversität in den Forsten des Landkreises MSH zu erhöhen.

Laufende Projektmaßnahmen sowie Aktivitäten und ausführliche Informationen zur Thematik Waldanpassung erhalten Sie hier.

 


 

Wasserver- & Abwasserentsorgung

Anpassung der Wasserver- und Abwasserentsorgung an den Demographischen- und Klimawandel
Ziel des Maßnahmenfeldes ist es, die vorhandene Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung an die sich verändernden demographischen und klimatischen Bedingungen anzupassen.

Laufende Projektmaßnahmen sowie Aktivitäten und ausführliche Informationen zur Thematik Abwasserentsorgung erhalten Sie hier.

 


 

Bodenabtrag/-erosion

Minderung des Bodenabtrags von landwirtschaftlich genutzten Flächen
Ziel des Maßnahmenfeldes ist es, die Bodenerosion in gefährdeten Gebieten infolge Extremwetters (Starkregen, Sturm) zu minimieren.

Laufende Projektmaßnahmen sowie Aktivitäten und ausführliche Informationen zur Thematik Bodenabtrag/ - erosion erhalten Sie hier.