Veranstaltung zur klimaangepassten Bauleitplanung

 

Am 14. Mai 2014 startete die erste Veranstaltung zur klimaangepassten Bauleitplanung in Lutherstadt Eisleben. Zahlreiche Vertreter der Bauämter und angrenzender Institutionen trafen sich, um gemeinsam über Themen der klimaangepassten Bauleitplanung zu beraten. Das Treffen begann mit einer Einführung in die klimatischen Veränderungen im Land Sachsen-Anhalt/Landkreis Mansfeld-Südharz. Im weiteren Präsentationsteil wurden insbesondere extreme Wetterereignisse betrachtet (v.a. lokale Sturzfluten und Hitzestau in urbanen Räumen).

praesentation

Hieraus entwickelte sich eine spannende Diskussion aller Beteiligten, mit zahlreichen Hinweisen zu problematischen Fällen, dem Austausch über aktuelle Gefährdungen sowie entsprechender Lösungsansätze. Gemeinsam wurde vereinbart, sowohl akute Gefährdungsbereiche zu sammeln, als auch gute Praxisbeispiele für bereits erfolgte sowie anstehende Klimaanpassungsmaßnahmen im Kontext der Bauleitplanung zusammenzutragen. Eine anschließende Bereitstellung in einer aufbereiteten Kartendarstellung und Sachinformationsvisualisierung soll allen Projektbeteiligten bereit gestellt werden und zur Übersicht und Orientierung genutzt werden können.

Die Präsentation zur Veranstaltung finden Sie unter folgendem Downloadlink:
Präsentation 14.05.2014

Desweiteren wird unter nachfolgendem Link relevante Begleitliteratur zur Weiterbildung in diesem Bereich bereitgestellt:
Begleitliteratur