8. Geofachtag des Netzwerk GIS fand am 18.02.2016 erstmalig an der Hochschule Harz in Wernigerode statt.

 

Im Rahmen des 8. Geofachtages, welches vom Netzwerk GIS erstmalig an der Hochschule Harz in Wernigerode veranstaltet wurde, war das Projekt Klimpass-Aktiv mit zwei Präsentationen und einem Stand verteten. Im Vortrag "Entwicklung einer kommunalen Strategie zur Anpassung an den Klimawandel" erläuterte Herr Prof. Pundt das allegmeine Vorgehen bei der Erarbeitung einer kommunalen Klimaanpassungsstrategie und verknüpfte seine Ausführungen mit der Projekt eigenen Vorgehensweise. Der Stellenwert von Geodaten wurde dem Fachpublikum hierbei anhand konkreter Beispiele und Erläuterrungen näher gebracht. Im Vortrag "Das Klimpass-Online-Kartensystem zur Analyse und Bewertung von Vulnerabilitäten" knüpfte Herr Scheinert anschließend an den Ausführungen von Herrn Prof. Pundt an und beschrieb ausführlich die Entstehungsgeschichte sowie den Nutzen eines interaktiven Online-Systems zur Ausweisung vulnerabler, sprich gefährdeter Bereiche.

Die beiden Präsentation können den nachfolgenden PDF-Dokumenten entnommen werden. Bildliche Eindrücke der Veranstaltung können den nachfolgenden Verlinkungen entnommen werden.

Geofachtag 18 02 2016

- Präsentation Pundt 18.02.2016

- Präsentation Scheinert 18.02.2016

- 8. Geofachtag: Die Bilder Teil 1

- 8. Geofachtag: Die Bilder Teil 2